Suche

Suchparameter
Nur suchen in:

Insgesamt wurden 59 Ergebnisse gefunden!

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für die Core Unit Bioinformatik

Veröffentlichungsdatum: Montag, 13. Juni 2022

Bioinformatiker - Datenanalyse RNA Sequenzierung, Python (m/w/d)

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 24. Juni 2022

Bioinformatiker - Wissenschaftliche Mitarbeit Data Analysis (m/w/d)

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 10. Juni 2022

Bioinformatiker*in, Biostatistiker*in, Biometriker*in (m/w/d)

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 30. Juni 2022

PostDoc als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Bioinformatik

Veröffentlichungsdatum: Montag, 23. Mai 2022

Professor (m/w/d) Bioinformatik

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 09. Juni 2022

Bioinformatiker/in (w/m/d)

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 24. Mai 2022

Biologe, Bioinformatiker - Laborautomatisierung (m/w/d)

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 25. Mai 2022

Durch maschinelles Lernen Stoffklassen erkennen

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 03. Dezember 2020
Bioinformatiker der Friedrich-Schiller-Universität Jena haben gemeinsam mit Kollegen aus Finnland und den USA eine weltweit einmalige Methode entwickelt, bei der alle Metaboliten in einer Probe berücksichtigt ...

SARS-CoV-2: Bioinformatiker entdecken eine neue Schwachstelle des Virus

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 06. Januar 2021
Die Suche nach wirksamen antiviralen Mitteln gegen das neue Coronavirus läuft auf Hochtouren. Mit einem neuartigen Ansatz haben Tübinger Bioinformatiker nun eine Schwachstelle des Virus entdeckt, die für ...

Das erste ägyptische Referenzgenom des Menschen

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 22. September 2020
... sagt die leitende Bioinformatikerin der Studie, Dr. Inken Wohlers. "Wir können nicht nur die modernen Ägypter als genetische Vermittler zwischen Europa, Asien und Afrika bestätigen, sondern auch eine gemeinsame ...

Gefäßaufbau von Pflanzen umfassend charakterisiert

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 15. Januar 2021
Zwei Teams von durch die Alexander von Humboldt-Stiftung geförderten Pflanzenforschern und Bioinformatikern unter Leitung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) ist es gelungen, erstmals die Funktionen ...

Nanomuster aus Proteinmolekülen unter dem Kryo-Elektronenmikroskop

Veröffentlichungsdatum: Montag, 26. Oktober 2020
... oft auf Elektronenmikroskope. „Bei diesen wird die Probe im Vakuum mit einem Elektronenstrahl abgetastet“, erklärt Dr. Zdravko Kochovski. Der Bioinformatiker und Physiker leitet das Kryo-Elektronenmikroskopie-Labor ...

Erkrankungsursache mit 21 Jahre alter Blutprobe geklärt

Veröffentlichungsdatum: Montag, 25. Januar 2021
... noch DNA-Proben zu vernichten.“ Auch die Bioinformatik spiele eine große Rolle: Eine Datenbank ermögliche eine schnelle Auswahl der DNA-Proben, die für eine wissenschaftliche Fragestellung geeignet sind. ...

Die Verwandtschaft der Proteine

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 25. Juni 2020
... der seine zu untersuchenden Proteine in anderen Organismen überprüfen will, als auch der Bioinformatiker, der von unseren Rohdaten bis zu unseren systembiologischen Erkenntnissen profitieren, sind diese ...

Das Virus mutiert fröhlich vor sich hin

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 28. Januar 2021
Bioinformatiker am Universitätsklinikum Jena verglichen in Kooperation mit Partnern in Berlin, Jena, Leipzig und Bad Langensalza das SARS-CoV-2-Genom in Thüringer Stichproben mit in Deutschland, Europa ...

Umfangreiche Datenressource für die Mikrobiom-Forschung

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 22. Januar 2021
... Anfang. Bioinformatiker des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig haben nun in Kooperation mit Forschenden des Departments für Biostatistik an der Harvard School of Public Health ...

COVID-19 hat viele Gesichter

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 19. Januar 2021
... wurde das sogenannte Transkriptom der Immunzellen im Blut bestimmt und dazu enorme Datenmengen mit Methoden der Bioinformatik ausgewertet. Anhand des so generierten molekularen Fingerabdrucks konnten die ...

Neu entdeckte Moleküle sind für Fibrosen verantwortlich

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 14. Januar 2020
... könnte sich die Entstehung fibrotischen Gewebes bei Patienten reduzieren lassen, so die Hoffnung. Das Projekt führte die Arbeitsgruppe Nordheim gemeinsam mit Kollegen aus der Tübinger Bioinformatik sowie ...

Neu entdeckte Moleküle sind für Fibrosen verantwortlich

Veröffentlichungsdatum: Montag, 06. Januar 2020
... Aktivierung könnte sich die Entstehung fibrotischen Gewebes bei Patienten reduzieren lassen, so die Hoffnung.Das Projekt führte die Arbeitsgruppe Nordheim gemeinsam mit Kollegen aus der Tübinger Bioinformatik ...

Deep Learning erkennt molekulare Muster von Krebs

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 04. Dezember 2019
... der Basis von Genexpressionsdaten in Subtypen klassifiziert.„Die meisten Krankheiten sind deutlich komplexer als ein einzelnes Gen“, sagt Dr. Altuna Akalin, der Leiter der Forschungsgruppe Bioinformatik ...

3D-Landkarten der Genaktivität

Veröffentlichungsdatum: Montag, 25. November 2019
... Computer erstellten Karten können wir nun genau verfolgen, ob ein bestimmtes Gen in den Zellen eines Gewebeteils aktiv ist oder nicht“, erklärt Karaiskos, theoretischer Physiker und Bioinformatiker, der ...

Urtümliche Proteine helfen, die Kommunikation von Enzymen zu verstehen

Veröffentlichungsdatum: Montag, 13. Januar 2020
... um den Biochemiker Prof. Dr. Reinhard Sterner und den Bioinformatiker Prof. Dr. Rainer Merkl einen interdisziplinären Ansatz entwickelt, mit dem die Anzahl zu untersuchender Varianten drastisch reduziert ...

Bisher übersehene kleine Proteine in Bakterien

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 03. Februar 2021
... für Genetik und Experimentelle Bioinformatik der Fakultät für Biologie der Universität Freiburg hat das bisher unbekannte kleine Protein NblD entdeckt, welches dabei helfen kann, diese Nährstoffe zu recyceln. ...

Molekulare Landkarte für die Pflanzenforschung

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 18. März 2020
... Flüssigchromatographie-gekoppelte- Tandem-Massenspektrometrie die es ermöglicht, tausende von Proteinen in einem Experiment zu analysieren. Methoden der Bioinformatik halfen bei der Analyse der sehr großen ...

Genauere Genschere: Computermodell zur Feinjustierung von CRISPR-Cas9 ermöglicht präzisere Schnitte im Erbgut

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 11. Februar 2020
... mit dem Bioinformatiker und Systemmediziner Dr. Dr. Stefan Kallenberger vom BIH, Co-Erstautorin der Studie.Wichtig für therapeutischen EinsatzJenseits des Labors könnte das Fein-Tuning von CRISPR-Genscheren ...

Mit „Kmasker plants“ Genomsequenzen einfacher bearbeiten

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 21. Januar 2020
- Die korrekte Charakterisierung von Pflanzengenomen kann durch große Mengen repetetitiver Sequenzen erschwert werden.- Forscher haben ein Bioinformatik-Tool für die automatische Erkennung repetitiver ...

Mikrobielle DNA bietet Hinweise auf Krebserkrankungen

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 24. März 2020
... Forscherteam der Universität von Kalifornien (USA) mit Beteiligung von Prof. Dr. Stefan Janssen, Professor für Algorithmische Bioinformatik an der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) entwickelt. Mit ...

"PopDel" erkennt Lücken im Erbgut

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 05. Februar 2021
... (RCI). Die Bioinformatikerin beschäftigt sich mit den so genannten Strukturvarianten im Erbgut, bei denen größere Abschnitte fehlen, verdoppelt sind oder gar an anderer Stelle wieder auftauchen.Große Strukturveränderungen ...

Bioinformatik: KI hilft, Enzymtätigkeit zu quantifizieren

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 21. Oktober 2021
Enzyme sind biologische Katalysatoren, die Stoffumwandlungen begünstigen. Ein internationales Bioinformatikerteam unter Leitung von Prof. Dr. Martin Lercher von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ...

Neu entdeckter Gendefekt löst Diabetes aus

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 22. Oktober 2021
... mit dem Bioinformatiker Professor Ivan Costa vom Uniklinikum Aachen zu den vier Erstautoren der „Nature Medicine“-Veröffentlichung gehört.„Das Ergebnis dieser gemeinsamen Studie ist ein Meilenstein. Sie ...

Was das Viruserbgut über die COVID-19-Pandemie in England verrät

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 19. Oktober 2021
... zeichnet die bisher detaillierteste Analyse von Virusgenomen nach, die nun ein Team vom Wellcome Sanger Institute, vom Europäischen Bioinformatik-Institut EMBL (EMBL-EBI) und vom Deutschen Krebsforschungszentrum ...

Asthma bei Kindern zeigt sich im Blut

Veröffentlichungsdatum: Montag, 18. Oktober 2021
... Marburg. Neben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Instituts sowie des Dr. von Haunerschen Kinderspitals und des DRFZ Berlin beteiligte sich auch das Marburger Institut für Bioinformatik und ...

Studie ermittelt Sars-CoV-2-Variante mit Lücke im Erbgut

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 15. Oktober 2021
... führen kann. „Durch Mutationen können Varianten von Sars-CoV-2 entstehen, denen längere Genabschnitte fehlen“, sagt der Bioinformatiker Professor Dr. Alexander Sczyrba vom CeBiTec, Co-Autor der Studie. ...

Mit künstlicher Intelligenz zu neuen Naturstoffen

Veröffentlichungsdatum: Montag, 18. Oktober 2021
... ist jedoch zeit-, kosten- und arbeitsintensiv. Ein Team der Bioinformatik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena hat jetzt ein Verfahren entwickelt, mit dem sich kleine Wirkstoff-Moleküle sehr viel ...

Wie Zellen aktive Gene korrekt auswählen

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 04. November 2021
... Hilbert, Juniorprofessor für Systembiologie/Bioinformatik am Zoologischen Institut (ZOO) und Arbeitsgruppenleiter am Institut für Biologische und Chemische Systeme – Biologische Informationsprozessierung ...

Was Zootiere über ein gesundes Mikrobiom lehren

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 11. November 2021
... Muster untermauern die Annahme, dass die Verarmung des Mikrobioms mit den schnell geänderten menschlichen Lebensbedingungen zusammenhängen könnte“, betont Dr. Louise Thingholm, Bioinformatikerin am IKMB.Gesundes ...

Zweite Informationsebene auf Genom - Epigenetische Daten besitzen enormes Potential

Veröffentlichungsdatum: Montag, 14. Februar 2022
... der University of California, Los Angeles, USA, haben Forscher des Jenaer Leibniz-Instituts für Alternsforschung – Fritz-Lipmann-Institut (FLI) aus der Forschungsgruppe „Bioinformatik für Alterungsprozesse“ ...

Neue Methode für bessere Analyse von Virengenomen

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 01. April 2022
... Methoden treten häufig Ablesefehler auf, die das Ergebnis verfälschen können. Dieses Problem wollen der Bioinformatiker Professor Dr. Alexander Schönhuth von der Universität Bielefeld und sein Team mit ...

Digitale Werkzeuge für effektive Viren-Forschung

Veröffentlichungsdatum: Montag, 31. Januar 2022
... ist der Bioinformatiker Artem Babaian (University of Cambridge, Großbritannien).Die Ergebnisse wurden jetzt im Fachjournal „Nature“ veröffentlicht. Die Daten aus dem Projekt sind öffentlich zugänglich ...

Nutzung Digitaler Sequenzinformationen: Kreisverkehr statt Einbahnstraße

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 20. Januar 2022
... in den Lebenswissenschaften sind auf offen zugängliche Daten angewiesen", sagen Dr. Matthias Lange von der Arbeitsgruppe „Bioinformatik und Informationstechnologie“ am IPK und Hauptautor der zweiten Studie ...

Herz und Darm sind unzertrennlich

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 09. Dezember 2021
... Team um Professor Peer Bork vom Europäischen Laboratorium für Molekularbiologie (EMBL) in Heidelberg stellte die schwedische Bioinformatikerin fest, dass das Diabetesmedikament Metformin das Mikrobiom, ...

Genetische Regulation von Blutzellen: Nähe einer Veränderung zum Gen spielt wichtige Rolle

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 28. September 2021
... von anderen Studiengruppen zur Interpretation der dort gefundenen genetischen Assoziationen genutzt“, ergänzt der Leipziger Bioinformatiker.Daten von 7.254 Proband:innen und Patient:innen der Leipziger ...

Die Covid-19-Proteine

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 17. September 2021
... für Bioinformatik an der TU München.Die strukturelle Landkarte erschließt das zusammengetragene WissenIn einem zweiten Teil der Studie wurde ein komplementärer Ansatz verwendet, der als Human-in-the-Loop ...

Altruismus in der Zelle

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 25. März 2021
... verursachen können. Die Bioinformatiker*innen in Barcelona und die Mikrobiolog*innen in Jena charakterisierten die krankmachenden Eigenschaften der Pilze und untersuchten die Reaktionen der Epithelzellen ...

Fortschritte in der Phagen-Therapie: Forscher weisen breite Wirksamkeit gegen MRSA-Bakterien nach

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 07. April 2021
... der Friedrich-Schiller-Universität Jena ein neues Bioinformatik-Tool namens „What the Phage“ entwickelt, das erstmals eine nutzerfreundliche Analyse von Gensequenzen von Phagen ermöglicht. Mit dem kostenlosen ...

Forscherteam untersucht, wie die Evolution die Struktur und Funktion eines neu entstandenen Proteins in Fliegen formt

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 19. März 2021
Gemeinsam mit Kollegen aus den USA und Australien haben Bioinformatiker der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster wichtige Aspekte der Evolutionsgeschichte analysiert: Sie untersuchten, wie ...

Saarbrücker Bioinformatiker sind molekularen Signalen der Parkinson-Krankheit auf der Spur

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 16. März 2021
... Therapien zu entwickeln, braucht es Biomarker, die auf die Entstehung und die Progression der Krankheit hinweisen. Bioinformatiker der Universität des Saarlandes haben nach solchen Biomarkern gesucht und ...

64 menschliche Genome als neue Referenz für die globale genetische Vielfalt

Veröffentlichungsdatum: Montag, 01. März 2021
... genetischen Varianten“, betont der Co-Erstautor der Studie, Dr. Peter Ebert vom Institut für Medizinische Biometrie und Bioinformatik der HHU. Die Verteilung von genetischen Varianten kann sich durch spontane ...

Neue, hochpräzise "Uhr" kann das biologische Alter genau messen

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 05. März 2021
... Bioinformatiker David Meyer und der Genetiker Professor Dr. Björn Schumacher, Direktor des Instituts für Genomstabilität in Alterung und Erkrankung am Exzellenzclusters für Alternsforschung CECAD und des ...

Genome von winzigen Würmern im großen Maßstab editieren

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 15. April 2021
... der Bioinformatics & Omics Data Science Platform des MDC zusammen.Der Bioinformatiker Dr. Bora Uyar suchte zunächst nach bestehenden Tools, die bei der Beantwortung notwendiger Fragen helfen könnten, ...

16 Wirbeltier-Referenzgenome veröffentlicht: Leibniz-IZW und BeGenDiv beteiligt an neuer Ära in der Genomsequenzierung

Veröffentlichungsdatum: Montag, 03. Mai 2021
... Zweifingerfaultier (Choloepus didactylus), dem Südlichen Nasenbär (Tamandua tetradactyla) und der Grünen Meeresschildkröte (Chelonia mydas) erstellten und an der Ausbildung von Bioinformatik-Studenten ...

AIMe – Ein Standard für Künstliche Intelligenz in der Biomedizin

Veröffentlichungsdatum: Montag, 30. August 2021
... hält“, berichtet Prof. Jan Baumbach vom Zentrum für Bioinformatik der Universität Hamburg. Den Artikel finden Sie unter:https://www.min.uni-hamburg.de/ueber-die-fakultaet/aktuelles/2021/0826-aime-ein-standard-fuer-kuenstliche-intelligenz-in-der-biomedizin.htmlQuelle: ...

Entdeckung weiterer AHF-Gene

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 16. September 2021
... der Entstehung angeborener Herzfehler (AHF) beteiligt sind. Dank einer von dem UKSH-Bioinformatiker Enrique Audain entwickelten neuen Methode konnte das Team um den Humangenetiker Professor Marc-Phillip ...

Enzym schaltet virusähnliche Sequenzen stumm

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 07. Juli 2021
... Wissenschaftler schnell an die Grenzen konventioneller Technik. „Bei der traditionellen Sequenzierung untersuchen wir relativ kurze DNA-Fragmente“, sagt die Bioinformatikerin Helene Kretzmer, ebenfalls ...

microRNAs als mögliche Biomarker zur Früherkennung von Krankheiten wie Parkinson

Veröffentlichungsdatum: Montag, 05. Juli 2021
... an der Universität und am Universitätsklinikum des Saarlandes außer am Institut für Humangenetik auch mit Arbeitsgruppen des Zentrums für Bioinformatik, dem Institut für Virologie sowie der Transplantations- ...

Molekulare Analyse unterstützt Therapieentscheidung bei seltenen Krebserkrankungen

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 17. Juni 2021
... trifft ein sogenanntes molekulares Tumorboard - ein Team mit vielfältiger Expertise in Onkologie, Pathologie, Molekularbiologie, Bioinformatik und medizinischer Genetik - individuelle Therapieentscheidungen.Retrospektive ...

Genetische Herkunft der ersten Bauern der Welt geklärt

Veröffentlichungsdatum: Montag, 16. Mai 2022
... Jäger- und Sammlergruppen darstellten, die sich über den Nahen Osten bis nach Südosteuropa erstreckten. An der Studie waren Forschende der Universität Bern und des Schweizerischen Instituts für Bioinformatik ...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.