Suche

Suchparameter
Nur suchen in:

Insgesamt wurden 62 Ergebnisse gefunden!

Forschungslaborant/Forschungslaborantin oder diplomierte Biomedizinische/r Analytiker/in m/w/d

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 11. April 2019
Ihre Aufgaben- Mitarbeit bei Forschungsprojekten mit Mausmodellen- Isolation und Kultivierung von primären Zellen aus dem Mausgehirn- Genotypisierung von Mauslinien

Dipl. biomedizinische/n AnalytikerIn m/w/d HF 100%

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 03. April 2019
Aufgaben- Selbständiges Durchführen von verschiedenen Routineanalysen in der molekularen Diagnostik- Selbständiges Durchführen von serologischen Untersuchungen im Rahmen des Pikettdienstes- Mithilfe bei ...

Biomedizinischer Analytiker m/w/d 100%

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 12. April 2019
Ihr Wirkungsfeld     - Sie führen selbstständig und eigenverantwortlich die Laborarbeiten im Bereich Immunhistologie durch- Sie sind zusammen mit einem Kollegen/in für die internen Qualitätskontrollen ...

Chemiker, CTA, Laborant als Analytiker - HPLC/GC (m/w/d)

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 18. April 2019

Biomedizinische/r Analytiker/in als Gruppenleiter/in

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 18. April 2019
Beschäftigungsgrad 90-100%Ihr Aufgabengebiet umfasst- Fachtechnische Leitung und Organisation der Hämatologie- Medizinische Validierung und Kommentierung der Laborresultate- Einführung von neuen Mitarbeitenden ...

MTLA / CTA / VMTA / MFA Bioanalytiker B. Sc. (w/m/div.)

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 02. April 2019

Diplomierter biomedizinischer Analytiker m/w/d HF 80%-100%

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 17. April 2019
Ihre AufgabenDurchführung von Notfall- und Routineanalysen mit modernsten Analysengeräten in den Fachbereichen Klinische Chemie, Immunologie inkl. Infektserologie sowie Molekularbiologie.

Diplomierte biomedizinische Analytikerin/Analytiker m/w/d HF 60%-70%

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 27. März 2019
Ihre AufgabenDurchführung von Notfall- und Routineanalysen mit modernsten Analysengeräten in den Fachbereichen Klinische Chemie, Immunologie inkl. Infektserologie sowie Molekularbiologie.

Biomedizinische/r Analytiker/in m/w/d HF 50%

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 14. März 2019
Ihr Wirkungsfeld     - Als Mitarbeiter/in in unserem Team führen Sie die Analytik in den Fachbereichen Hämatologie, Hämostase, Immunhämatologie, klinische Chemie und Urindiagnostik selbständig ...

Biomedizinischer Analytiker m/w/d HF 80 - 100%

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 15. März 2019
Ihre Aufgaben- Selbständiges Durchführen von Analysen  in  Klinischer Chemie, Hämatologie, Immunhämatologie sowie Urindiagnostik- Einsatz an modernen Analysengeräten- Bereitschaft für Wochenend- ...

Bioanalytiker (M.Sc.), Naturwissenschaftler, Biotechnologe, Biologe (m/w/d)

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 27. März 2019

Biomedizinischer Analytiker m/w/d als Gruppenleiter/in

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 21. März 2019
Ihr Aufgabengebiet umfasst- Fachtechnische Leitung und Organisation der Hämatologie- Medizinische Validierung und Kommentierung der Laborresultate- Einführung von neuen Mitarbeitenden und Ausbildung von ...

Wie Nervenzellen fehlgefaltete Proteine kontrollieren

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 29. März 2019
Forscherinnen und Forscher haben einen Proteinkomplex identifiziert, der fehlgefaltete Proteine markiert, von schädlichen Interaktionen mit anderen Proteinen in der Zelle abhält und sie zur Entsorgung ...

Exoplanet unter der Lupe

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 29. März 2019
Astronomen ist es erstmals gelungen, einen Exoplaneten mit Hilfe interferometrischer Messungen zu untersuchen. Durch die neue Methode konnte die Position des Exoplaneten HR 8799e mit bis dahin nie erreichter ...

Wissenslücke beim Ethan-Abbau geschlossen: Forscher entdecken einzelligen Organismus

Veröffentlichungsdatum: Montag, 01. April 2019
Ethan ist mit einem Anteil von bis zu zehn Prozent der zweithäufigste Bestandteil von Erdgas und in tiefen Gaslagerstätten im terrestrischen und marinen Bereich weltweit vorhanden. Ungeklärt war bislang, ...

Untersuchungen mit Neutronen beenden Wissenschaftsstreit über Struktur des Fluors

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 29. März 2019
In Zahnpasta, Teflon, LEDs und Medikamenten zeigt es seine positiven Seiten – doch elementares Fluor ist extrem aggressiv und hochgiftig. Versuche, die Kristallstruktur von festem Fluor mit Röntgenstrahlen ...

Ein Protein als "Tankwart" der Krebsentstehung

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 02. April 2019
Wissenschaftler der Universität Würzburg haben einen neuen Mechanismus entdeckt, wie Gene in Tumorzellen abgelesen werden. Ihre Studie zeigt neue Wege auf, innovative Krebsmedikamente zu entwickeln.Die ...

"Biologisches Pflaster" könnte bei der Wundheilung helfen

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 28. März 2019
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Bremen haben jetzt im Labor ein dreidimensionales Eiweißgerüst entwickelt, das in Zukunft bei der Wundheilung helfen könnte. Denkbar ist, dieses ...

Wie Cholesterin zum Problem wird

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 02. April 2019
Die Niemann-Pick-Krankheit Typ C ist eine Erbkrankheit, die mit neurologischen oder organischen Symptomen einher geht und mitunter tödlich endet. Sie tritt bei einem von 95.000 Menschen auf. Die Krankheitsbilder ...

Die pharmakologische Visitenkarte des vierten Opioid-Rezeptors

Veröffentlichungsdatum: Montag, 01. April 2019
Pharmakologen aus Jena, Toulouse, St. Louis und Boca Raton sowie Montreal, Seattle und Mountain View konnten das molekulare Verhalten des Nociceptin-Rezeptors sowohl in der Zelle als auch im Organismus ...

Fullerene überbrücken Leitungslücke in organischer Photovoltaik

Veröffentlichungsdatum: Montag, 01. April 2019
In der organischen Photovoltaik werden mittlerweile bemerkenswert hohe Wirkungsgrade erzielt. Allerdings müssen noch besser kombinierbare Materialien für den Zellaufbau gefunden werden, um Preis und Aufwand ...

Ketten aus Stickstoff direkt erzeugt

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 26. März 2019
Zwei Moleküle Luftstickstoff direkt miteinander koppeln: Dieses Kunststück ist Chemikern aus Würzburg und Frankfurt gelungen. In der Zeitschrift „Science“ beschreiben sie, wie es geht.Stickstoff macht ...

Neues Verfahren zur zerstörungsfreien Rückgewinnung von Kathodenmaterial aus Lithium-Ionen-Batterien ohne Qualitätsminderung

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 02. April 2019
Bis zu 780 Kilogramm schwer ist ein Lithium-Ionen-Akku für ein Elektrofahrzeug der Oberklasse, das damit eine Reichweite von bis zu 600 Kilometern erzielen kann. Diese enorme Leistungsfähigkeit beruht ...

Neue Hinweise auf molekulare Prozesse der Alzheimer-Krankheit

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 26. März 2019
Alzheimer ist eine chronische neurodegenerative Erkrankung, die das Gedächtnis, die Denkfähigkeit und andere geistige Fähigkeiten beeinträchtigt. Eines der charakteristischen Merkmale der Krankheit ist ...

Forscher machen ein gefährliches Bakterientoxin unwirksam

Veröffentlichungsdatum: Montag, 25. März 2019
Mit der zunehmenden Antibiotika-Resistenz werden alternative Verfahren zur Behandlung bakterieller Infektionen immer notwendiger. Forschenden der Universität Greifswald ist es in Zusammenarbeit mit der ...

Tröpfchen für Tröpfchen kosmische Chemie simulieren

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 26. März 2019
Zwei Astronomen des Max-Planck-Instituts für Astronomie und der Universität Jena haben eine elegante neue Methode entwickelt, die es erlaubt, die Energie einfacher chemischer Reaktionen unter ähnlichen ...

Verkehrskontrolle für Zellen

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 27. März 2019
Zellen im menschlichen Körper können sich unterschiedlich verhalten, abhängig von den mechanischen Eigenschaften des Gewebes, das sie umgibt. Dies gilt besonders für Immunzellen, die durch den Körper wandern, ...

Neues Gen mit möglicher Rolle bei Metastasierung identifiziert

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 28. März 2019
Weisen Tumore eine bestimmte Kombination von Zuckern – das sogenannte T-Antigen – auf, breiten sie sich mit größerer Wahrscheinlichkeit im Körper aus und töten den Patienten. Was jedoch das Auftreten von ...

Eisriesen im Labor

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 27. März 2019
In Planeten wie Neptun oder Uranus könnte es deutlich weniger freien Wasserstoff geben als angenommen. Um die hohen Temperaturen und Drücke im Inneren der Eisriesen nachzuahmen, haben Forscher des Helmholtz-Zentrums ...

Tropfsteine verraten die Stärke des Monsuns

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 27. März 2019
Rund 1,5 Milliarden Menschen in Indien und Südasien sind vom jährlichen Monsunregen abhängig. Schwankungen in dessen Stärke oder zeitliche Verschiebungen können schlimme Folgen haben. Um sich auf solche ...

Molekulares Doping

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 28. März 2019
Chemiker der Universität Leipzig haben in Kooperation mit der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich einen neuartigen Baustein für die Synthese phosphorreicher Verbindungen mit sogenannten ...

Pilze als Biofiltersystem entfernen Medikamente aus dem Abwasser

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 03. April 2019
Wissenschaftler entwickeln ein Biofiltersystem auf der Basis von Pilzenzymen, das kritische Chemikalien effektiv und nachhaltig aus gereinigtem Abwasser entfernt. Die Arbeitsgruppe Enzymtechnik am Institut ...

"Molekulare Schere" für den Plastikmüll möglich

Veröffentlichungsdatum: Montag, 15. April 2019
Ein Team der Universität Greifswald und des Helmholtz-Zentrums Berlin hat an der Synchrotronlichtquelle BESSY II die Struktur eines wichtigen Enzyms („MHETase“) entschlüsselt. Die MHETase wurde in einem ...

Zellbiologie - Stabil geteilt

Veröffentlichungsdatum: Montag, 15. April 2019
Die Zellteilung ist ein elementarer Prozess des Lebens, bei dem aus einer Mutterzelle zwei Tochterzellen entstehen. Dabei werden die Chomosomen der Mutterzelle von einem Spindelapparat getrennt, der in ...

Immunsystem von Pflanzen erkennt Bakterien an kleinen Fettsäuremolekülen

Veröffentlichungsdatum: Montag, 15. April 2019
Nicht nur Menschen und Tiere, auch Pflanzen wehren sich mit Hilfe ihres Immunsystems gegen Krankheitserreger. Doch wodurch wird die zelluläre Abwehr aktiviert? Forscher an der Technischen Universität München ...

Erstes komplett am Computer erzeugtes Bakterien-Genom

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 12. April 2019
Wissenschaftler entwickelten eine neue Methode, welche die Herstellung von grossen DNA-Molekülen mit vielen hundert Genen enorm vereinfacht. Sie erzeugten damit das erste vollständig künstliche Genom eines ...

Licht mit Wasser speichern

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 11. April 2019
Materialwissenschaftler um Professor Wolfram Jaegermann und Dr. Bernhard Kaiser erforschen die Grundlagen für eine erstaunlich einfache Art, Energie zu speichern - durch Spaltung von Wasser. Erneuerbare ...

Wasser, das nie zu Eis wird

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 11. April 2019
Gibt es Wasser, das selbst bei minus 263 Grad Celsius nicht zu Eis gefriert? Ja, das gibt es, sagen Forscherinnen und Forscher der ETH Zürich und der Universität Zürich. Nämlich dann, wenn es in wenige ...

RNA-Transport in Neuronen - Staufen2 erkennt seine Ziel-Transkripte auf komplexe Weise

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 16. April 2019
Ein Wissenschaftlerteam des Helmholtz Zentrums München und der Universität Ulm hat entdeckt, dass der neuronale Transportfaktor Staufen2 auf viel komplexere Art als bisher bekannt seine Zieltranskripte ...

Experimenteller Nachweis fundamentaler Prozesse in Quanten-Spinflüssigkeiten

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 16. April 2019
Das Streben magnetischer Momente, sich gegenseitig auszurichten, führt in Magneten zu stabiler magnetischer Ordnung. Wenige Magneten widersetzen sich jedoch diesem Trend. Selbst beim Abkühlen zum Temperaturnullpunkt ...

ChemikerInnen entwickeln umweltschonende Methode zur pharmazeutischen Wirkstoffentwicklung

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 18. April 2019
Die Entwicklung von neuen Methoden in der organischen Synthese bildet die Grundlage für die Weiterentwicklung von pharmazeutischen Wirkstoffen, der Materialwissenschaft sowie der chemischen Biologie und ...

Früher trug man bunt: Chemiker erforschen Jahrtausende alte Stoffe

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 18. April 2019
 Auch vor Tausenden von Jahren haben die Menschen schon Kleidung mit bunten Mustern getragen. Für deren Herstellung nutzten sie verschiedene Farbstoffe aus dem Tier- und Pflanzenreich. Das zeigen ...

Erster Zellcomputer mit zwei Rechnerkernen

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 18. April 2019
ETH-Forscher bauten menschlichen Zellen zwei Rechenkerne ein, welche auf dem Crispr/Cas -System beruhen. Damit machten sie einen grossen Schritt hin zu einem leistungsfähigen Zellcomputer.Schon lange gehört ...

Katalysator für Brennstoffzellen

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 17. April 2019
Katalysatoren sind unverzichtbare Bestandteile für Brennstoffzellensysteme. Das Fraunhofer UMSICHT und der Brennstoffzellenproduzent GenCell haben ein Projekt gestartet, um größere Mengen eines neuartigen ...

Strukturvarianten im menschlichen Genom systematisch charakterisiert

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 17. April 2019
Das menschliche Genom unterscheidet sich von Person zu Person. In der DNA-Sequenz sind zum Beispiel einzelne „Buchstaben“, sogenannte Nukleotide, verändert. Noch größere Unterschiede ergeben sich durch ...

Proteinstrukturen von Viren deutlich schneller analysieren

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 17. April 2019
Linsenlose Mikroskopie mit Röntgenstrahlen, oder coherent diffractive imaging, ist in der Bildgebung ein vielversprechender Ansatz. Sie bietet die Möglichkeit, komplexe dreidimensionale Strukturen, wie ...

Phosphor-Rückgewinnung

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 11. April 2019
Der Mensch greift massiv in den natürlichen Phosphorkreislauf ein: In der Landwirtschaft wird Phosphordünger eingesetzt, am Ende gelangt das Phosphor ins Abwasser. An der TU Wien wurden nun in einer Zusammenarbeit ...

Erbgutkartierung des "Pasta-Weizens" führt zu neuen Perspektiven für die Züchtung

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 10. April 2019
Ein internationales Konsortium hat in Nature Genetics die vollständige Genomsequenz des Hartweizens veröffentlicht. Ihre Arbeit liefert nicht nur Einblicke in die Entwicklung dieses Getreides hin zur heutigen ...

Wissenschaftler fordern Überarbeitung des Zulassungsverfahrens für Pflanzenschutzmittel

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 05. April 2019
Studien haben gezeigt, dass chemische Pflanzenschutzmittel, auch Pestizide genannt, in ihrem derzeitigen Einsatz schädliche Wirkung auf Ökosysteme und die biologische Vielfalt haben. Das Insektensterben ...

Markierung von Proteinen mit Ubiquitin ermöglicht neue Forschung zur Zellregulation

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 05. April 2019
Menschliche Zelle verfügen über ein raffiniertes Regulierungssystem: die Markierung von Eiweißen mit dem kleinen Proteinmolekül Ubiquitin. Einem Team der Technischen Universität München (TUM) ist es jetzt ...

Neue Erkenntnisse zur Entstehung und Therapie von Krebs: Bislang unbekannte Proteinvariante entdeckt

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 04. April 2019
Onkologen an der Universität Tübingen und am Universitätsklinikum Tübingen haben im Rahmen eines von der Wilhelm Sander-Stiftung geförderten Forschungsprojektes eine neue Proteinvariante entdeckt, die ...

Am Ursprung des Lebens: Stabile Mehrheiten

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 04. April 2019
Wie konnten sich erste informationstragende DNA-Sequenzen in einem riesigen Gemisch von Bausteinen erhalten? LMU-Biophysiker zeigen nun einen simplen Mechanismus, mit dem sich solche Abschnitte in ausreichender ...

Verhalten von eingesperrten Elektronen in einer eindimensionalen Welt erstmals im Labor beobachtet

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 03. April 2019
Ein Kölner Forschungsteam hat die von der Tomonaga-Luttinger Theorie für Elektronen vorhergesagte Trennung von Spin und Ladung gemessen. Eine Gruppe von Physikern an der Universität zu Köln hat erstmals ...

Neues Machine Learning Modell erklärt Dynamik der Zellentwicklung

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 04. April 2019
Zellen durchlaufen von ihrer Geburt bis zum Tod ein wechselvolles Schicksal, das man mittlerweile durch Einzelzellgenomik in großen Populationen erfassen kann. Doch dadurch wird die Zelle zerstört und ...

E.coli & Co. - Fäkalkeime in Landschaften und Fließgewässern

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 05. April 2019
Fäkalkeime – Bakterien, die den Darm von Mensch und Tier bewohnen – können Gewässer verunreinigen. Die Ausbreitung und Verteilung von fäkalen Keimen in Flüssen und der Eintrag aus der umgebenden Landschaft ...

Neue Methode zur Sichtbarmachung von elektronischen Orbitalen in Kristallen

Veröffentlichungsdatum: Montag, 08. April 2019
Ein neues Konzept für den ultraschnellen Datentransfer über Glasfaserkabel haben Ingenieure der Ruhr-Universität Bochum entwickelt. In herkömmlichen Systemen schickt ein Laser Lichtsignale durch die Kabel, ...

Proteine unter der atomaren Lupe

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 09. April 2019
Verändern Proteine im Körper ihre Struktur, können Krankheiten entstehen. ForscherInnen der Fakultät für Chemie und der Max F. Perutz Laboratories (MFPL) entwickeln Methoden, um mit hoher Auflösung direkt ...

Ein molekularer Schalter für das X-Chromosom

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 10. April 2019
Im Verlauf der Entwicklung müssen eine Vielzahl an Genen zu unterschiedlichen Zeitpunkten an- oder abgeschaltet werden. Eine besondere Herausforderung besteht, wenn in einer Zelle zwei Kopien des gleichen ...

Sortieren bunter Tröpfchen

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 09. April 2019
Die Tropfen-Mikrofluidik bietet viele Vorteile: Mit dieser Methode können Mikroorganismen zahlreich, schnell und mit wenig Platzbedarf kultiviert werden. Ihre wesentliche Schwäche lag bisher jedoch darin, ...

Origami von Biomolekülen: Faltung von DNA-Strukturen

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 09. April 2019
Die Kunst des Faltens („Origami“) gibt es auch in der Natur: Die langen DNA-Einzelstränge werden nicht nur in der Biotechnologie mehrdimensional gefaltet – die Molekülketten mit den Erbinformationen können ...

Katalysatorforschung für Solare Brennstoffe: Amorphes Molybdänsulfid funktioniert am besten

Veröffentlichungsdatum: Montag, 08. April 2019
Für die Produktion von Wasserstoff mit Sonnenlicht werden effiziente und preisgünstige Katalysatoren gebraucht. Molybdänsulfide gelten als gute Kandidaten. Nun hat ein Team am HZB aufgeklärt, welche Prozesse ...

Elefant überlebt Stegodon

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 19. April 2019
Senckenberg-Wissenschaftler haben mit chinesischen Kolleg*innen die Ernährungsgewohnheiten des Asiatischen Elefanten und dessen ausgestorbenen Verwandten Stegodon während des Pleistozäns untersucht. Sie ...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.