Suche

Suchparameter
Nur suchen in:

Insgesamt wurden 51 Ergebnisse gefunden!

Chemiker / Chemikerin als Analytiker (m/w/d) im Bereich Forschung & Entwicklung

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 28. Februar 2024

Erstmalige molekulare Beobachtung des Abbaus der Ribosomen-Untereinheit 30S

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 09. Februar 2024
Einem Forschungsteam aus dem Fachbereich Chemie der Universität Hamburg ist es erstmalig gelungen, den dynamischen Mechanismus auf molekularer Ebene zu entschlüsseln, mit dem die Ribosomen-Untereinheit ...

Membrantechnologie: Tiefer Blick in winzige Poren

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 09. Februar 2024
Membranen aus vertikal ausgerichteten Kohlenstoff-Nanoröhren (VaCNT) ermöglichen es, Wasser bei hoher Durchflussgeschwindigkeit und niedrigem Druck zu reinigen oder zu entsalzen. Das Wechselspiel der Kräfte ...

Sekundenkleber für die Erbsubstanz: Forschende entschlüsseln Protein-Trick bei der DNA-Reparatur

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 09. Februar 2024
Unsere DNA erleidet ständig Schäden, die wieder repariert werden müssen. Der gravierendste Schaden entsteht, wenn die DNA in zwei Teile bricht, was als Doppelstrangbruch bezeichnet wird. Dadurch entstehen ...

Zellidentitäten mit künstlicher DNA untersuchen

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 08. Februar 2024
Ein Computerprogramm erlaubt es Forschenden, künstliche DNA-Abschnitte zu entwerfen, die Zellzustände in Echtzeit anzeigen. Wie das Team um Gaetano Gargiulo schreibt, kann das Werkzeug Wirkstoffscreenings ...

Chemiker*innen lösen molekulares Puzzle

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 08. Februar 2024
Das Team um Prof. Guido Clever von der Fakultät für Chemie und Chemische Biologie der TU Dortmund forscht unter anderem zu den Gestaltungsprinzipien komplexer Nanostrukturen. Im renommierten Fachmagazin ...

Molekularer Mangankomplex als Superphotooxidans

Veröffentlichungsdatum: Montag, 12. Februar 2024
In der Photochemie wird versucht, chemische Reaktionen mithilfe von Licht anzustoßen. Eine grundlegende Herausforderung dafür ist es, die richtigen Photokatalysatoren zu finden. Bisher galten nur wenige ...

Neue Einblicke in die Etikettier-Maschine der Zelle

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 13. Februar 2024
Ubiquitin ist ein kleines Protein mit großer Wirkung. Vom Hefepilz bis hin zum Menschen dient es als molekulares Etikett, das viele Prozesse der Zelle reguliert. Ubiquitin-Ligasen sind dabei als Etikettier-Maschinen ...

Mikroskopie: Überwindung der traditionellen Auflösungsgrenze für das schnelle Tracken von Molekülen

Veröffentlichungsdatum: Montag, 19. Februar 2024
Abläufe in unserem Körper sind durch das Zusammenspiel verschiedener Biomoleküle, wie etwa von Proteinen und DNA, geprägt. Diese Prozesse finden in einem Bereich von oft nur wenigen Nanometern statt. Sie ...

Neue Nanosensoren machen diagnostische Verfahren sensitiver

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 15. Februar 2024
Das Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme IMS und die Ruhr-Universität Bochum haben gemeinsam ein Verfahren entwickelt, das eine neuartige Form der Signalverstärkung von diagnostischen ...

BESSY II: Was Molekül-Orbitale über die Stabilität aussagen

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 14. Februar 2024
Fumarat, Maleat und Succinat sind organische Moleküle, die in der Koordinationschemie und teilweise auch in der Biochemie der Körperzellen eine Rolle spielen. Ein HZB-Team hat diese Moleküle nun an BESSY ...

Analyse: DNA zeigt gewaltige Mobilität im Römischen Reich

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 13. Februar 2024
Um Migration und Interaktion vor tausenden von Jahren zu verstehen, waren Wissenschafter*innen bis dato vor allem auf archäologische und historische Daten angewiesen. Nun erlaubt die Analyse der DNA tausender ...

Architektur von Pockenvirus-Kernen entschlüsselt

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 08. Februar 2024
Der jüngste Ausbruch von Mpox-Viren brachte Pockenviren wieder auf die Tagesordnung der öffentlichen Gesundheit, und machte dabei eine wichtige Wissenslücke deutlich – im Kern der Sache. Nun lüftete ein ...

Klimawandel: Pilzkrankheit bedroht Weizenproduktion

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 07. Februar 2024
Der Klimawandel bedroht Erträge und Ernährungssicherheit weltweit – unter anderem durch Pflanzenkrankheiten. Ein internationales Team von Forschenden um Prof. Senthold Asseng von der Technischen Universität ...

"Tanz der Ladungen" ermöglicht neue Art der chemischen Reaktivität

Veröffentlichungsdatum: Montag, 05. Februar 2024
Ein Team der Universität Wien unter der Leitung von Nuno Maulide hat eine neue Methode zur Umwandlung von Alkenen in komplexere Produkte entwickelt. Alkene sind Bausteine, die in verschiedensten Anwendungen ...

Bakterium tötet Insekten mit Gift

Veröffentlichungsdatum: Montag, 05. Februar 2024
Wenn krankmachende Bakterien Insekten befallen, setzen diese Giftstoffe frei, die ihre Wirte töten. Das Bakterium Photorhabdus luminescens beispielsweise pumpt Insektenlarven mit dem tödlichen Toxin "Makes ...

Genom-Editierungs­werkzeuge erschließen neue Möglichkeiten für die Präzisionsmedi­zin

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 02. Februar 2024
Ein Forscherteam an der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus der Technischen Universität Dresden unter der Leitung von Prof. Frank Buchholz hat einen bedeutenden Durchbruch im Bereich der Genom-Editierungstechnologie ...

Meerespflanzen helfen beim Sammeln von Mikroplastik

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 02. Februar 2024
Mikroplastik ist ein Problem für die Meere und ihre Ökosysteme, insbesondere für die Küstenregionen. Wellen erzeugen Strömungen, die Plastikpartikel in Richtung der Brandungszonen bewegen, wo sie sich ...

Kurze Röntgenimpulse enthüllen das Geheimnis der lichtinduzierten Ferroelektrizität in SrTiO₃

Veröffentlichungsdatum: Montag, 05. Februar 2024
Forschende des Max-Planck-Instituts für Struktur und Dynamik der Materie (MPSD) in Hamburg und des SLAC National Accelerator Laboratory in den Vereinigten Staaten haben neue Erkenntnisse über die Entwicklung ...

Mikroplastik ist nicht gleich Mikroplastik – physikalische Eigenschaften sind wichtig für die Interaktion mit Zellen

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 06. Februar 2024
Neue Erkenntnisse eines Forscherteams des Sonderforschungsbereich 1357 – Mikroplastik der Universität Bayreuth enthüllen, dass scheinbar identische Mikroplastik-Modellpartikel verschiedener Hersteller ...

Neuartiges Konzept zur Detektion chiraler Moleküle

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 07. Februar 2024
Anders als an herkömmlichen Spiegeln kann Licht an sogenannten Metaoberflächen reflektiert werden, ohne seine Polarisation zu ändern. Das haben Physiker der FAU und des Max-Planck-Instituts für die Physik ...

Resistente Bakterien können jahrelang im Körper verbleiben

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 07. Februar 2024
Wenn Antibiotika nicht mehr wirken, wird die Therapie gegen krankmachende Bakterien schwieriger. Insbesondere Personen mit Vorerkrankungen können über viele Jahre resistente Keime in sich tragen und immer ...

Mechanismus zum Schutz des Gewebes nach fehlerhafter Genablesung entdeckt

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 06. Februar 2024
Eine Studie des Alternsforschungs-Exzellenzclusters CECAD hat einen Proteinkomplex identifiziert, der von Defekten im sogenannten Spliceosom aktiviert wird, der molekularen „Schere“, die Erbinformation ...

Hundehaut aus dem Labor ermöglicht Tests medizinischer Therapeutika

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 06. Februar 2024
Erstmals ist es gelungen, eine reproduzierbare In-vitro-Hundehaut im Labor herzustellen. Forschende des Fraunhofer-Instituts für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB haben das Vollhaut-Äquivalent ...

Aus eins mach acht

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 20. Februar 2024
Für die Herstellung von Arzneimitteln werden Naturstoffe in bestimmten spiegelbildlichen Varianten und hoher Reinheit benötigt. Chemikerinnen und Chemikern der Universität Bonn ist es erstmals gelungen, ...

Neuer Ansatz für schnellen und kostengünstigen Nachweis von Krankheitserregern

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 20. Februar 2024
Krankheiten frühzeitig zu erkennen oder sogar schon den Ausbruch vorhersagen zu können, wäre für Mediziner und Patienten gleichermaßen von großem Vorteil. Ein Forschungsteam um Dr. Larysa Baraban am Helmholtz-Zentrum ...

Neuer Ansatz zur Aufzeichnung zellulärer Aktivitäten

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 28. Februar 2024
In lebenden Zellen finden viele Ereignisse gleichzeitig statt, und jedes von ihnen ist für das Ausüben der komplexen Zellfunktionen wichtig. Die Aufzeichnung dieser transienten Aktivitäten ist Voraussetzung ...

Verankerung an der DNA-Minor-Groove

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 28. Februar 2024
 Während der Reprogrammierung von Körperzellen zurück in Stammzellen wird die Genregulation durch Pionier-Transkriptionsfaktoren gesteuert. Diese binden an die dicht verpackte DNA, um sie zugänglich ...

Biomolekulare Kondensate – Schaltzentralen für die pflanzliche Eisenversorgung

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 27. Februar 2024
Eisen ist ein Mikronährstoff für Pflanzen. Biologinnen und Biologen vom Institut für Botanik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) beschreiben in einer Studie, dass sich regulatorische Proteine ...

Ribosomen: Molekularer Keil hilft beim Recycling

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 27. Februar 2024
Die Synthese von Proteinen in der Zelle, die Translation, ist ein zentraler Prozess des Lebens. Dabei wird der genetische Code des Erbguts in die Aminosäuresequenz der Proteine übersetzt. Der Vorgang ist ...

Biomoleküle im Nanomaßstab identifiziert

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 27. Februar 2024
Ein Team von Wissenschaftler*innen hat erstmals eine einzelne Aminosäure in einem Peptid, einer Verknüpfung mehrerer Aminosäuren, auf Einzelmolekülbasis auf der Oberfläche identifizieren können. So kann ...

Kunststoff-Abbau dank Eiweiß-Anker

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 28. Februar 2024
Polystyrol ist sehr verbreiteter Kunststoff, der im Gemisch mit anderen Materialien kaum wiederverwertbar und nicht bioabbaubar ist. In der Zeitschrift Angewandte Chemie stellt ein deutsches Forschungsteam ...

Bioabbaubare Materialien: In Bier verpackt

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 29. Februar 2024
Empa-Forschende haben aus einem Abfallprodukt der Bierbrauerei Nanocellulose gewonnen und diese zu einem Aerogel verarbeitet. Der hochwertige Werkstoff könnte in Lebensmittelverpackungen zum Einsatz kommen. ...

Fettleber und Leberzellkarzinom: Forschende entdecken Protein, das diese Erkrankungen antreibt

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 01. März 2024
Die nicht-alkoholische Fettlebererkrankung ist weltweit die häufigste Lebererkrankung. Unbehandelt kann sie zur Entwicklung eines Leberzellkarzinoms führen. Forschende um Ralf Weiskirchen und Anastasia ...

FutureLab.NRW eröffnet

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 01. März 2024
Ein digitales Modelllabor für die Analytik der Zukunft: Am 19. Februar 2024 eröffnete NRW-Ministerin für Kultur und Wissenschaft Ina Brandes vor über 100 Gästen aus Wirtschaft und Wissenschaft das FutureLab.NRW ...

Technische Regel für Gefahrstoffe geändert

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 29. Februar 2024
Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat die Technische Regel für Gefahrstoffe (TRGS) 903 - Biologische Grenzwerte (BGW) am 23.02.2024 geändert. Die Technischen Regeln für Gefahrstoffe ...

Mikrobielle Comics: RNA als gemeinsame Sprache in extrazellulären Sprechblasen

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 29. Februar 2024
Einzellige Organismen, wie Bakterien und Archaeen, kommunizieren miteinander auf vielfältige Weise. Sie nutzen beispielweise winzige, sogenannte extrazelluläre Vesikel (EVs) – membranumhüllte Pakete mit ...

Möglicher Auslöser für Autoimmunerkrankungen entdeckt

Veröffentlichungsdatum: Montag, 26. Februar 2024
Immunzellen müssen erst lernen, nicht den Körper selbst anzugreifen. Ein Team um Forschende der Technischen Universität München (TUM) und der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) hat einen bislang ...

Ein neues Kapitel für Attosekunden-Pump Attosekunden-Probe Spektroskopie

Veröffentlichungsdatum: Montag, 26. Februar 2024
Ein Team von Wissenschaftlern des Max-Born-Institutes in Berlin hat zum ersten Mal Attosekunden-Pump Attosekunden-Probe Spektroskopie (APAPS) bei einer Wiederholrate von 1 Kilohertz demonstriert. Dies ...

Chemische Reaktionen auf der Wasseroberfläche

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 21. Februar 2024
Forschende der Universität Regensburg unter der Leitung von Prof. Dr. Burkhard König, Institut für Organische Chemie, haben eine neue Synthesemethode entwickelt: Lichtreaktion auf einer Wasseroberfläche ...

Forschungsteam beobachtet direkt den Altermagnetismus

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 22. Februar 2024
Ferromagnetismus und Antiferromagnetismus sind seit Langem bekannt. 2019 postulierten Forschende der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) eine dritte Art von Magnetismus, den Altermagnetismus – was ...

Wege zur friedlichen Koexistenz mit genomischen Parasiten

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 21. Februar 2024
Transposons sind mobile genetische Elemente, die sich innerhalb des Genoms bewegen und die normale Funktion von Genen stören können, gleichzeitig aber auch eine Quelle evolutionärer Vielfalt sind. Das ...

Long-COVID: Biomarker bestätigen sich nicht

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 21. Februar 2024
Etwa 0,5% aller Menschen entwickeln nach einer SARS-CoV-2-Infektion über Monate anhaltende Beschwerden. Dieser Zustand wird als Long-COVID oder Post-COVID bezeichnet. Solche Patient:innen zu erkennen, ...

Wie Elektronenspektroskopie Löcher misst

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 20. Februar 2024
Halbleiter sind in der Elektrotechnik weit verbreitet. Sie werden in elektronischen Produkten verbaut, wo sie den Stromfluss entweder ermöglichen oder verhindern. Um zweidimensionale Materialien für zukünftige ...

Edelmetalle haben ausgedient – Katalyse von Feinchemikalien künftig mittels Eisen & Co

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 22. Februar 2024
Am Leibniz-Institut für Katalyse in Rostock entwickelte Dr. Johannes Fessler neue Wege für die Synthese von Arzneimittelvorstufen mittels Katalysatoren aus Eisen, Mangan und Kobalt. Jedes dieser drei chemischen ...

Größte Studie zum genetischen Risiko für Typ-2-Diabetes veröffentlicht

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 22. Februar 2024
In enger Zusammenarbeit mit einem internationalen Forschungsteam führte Prof. Eleftheria Zeggini von Helmholtz Munich und der Technischen Universität München (TUM) eine umfassende Studie mit Daten von ...

Verschmutzung der Meere: Kunstfasern und Reifenabrieb beeinflussen Korallen besonders stark

Veröffentlichungsdatum: Montag, 26. Februar 2024
 Korallen ernähren sich von Plankton, das sie aus dem Meerwasser filtern. Durch die zunehmende Verschmutzung der Meere nehmen sie dabei auch winzige Plastikpartikel auf. Dieses Mikroplastik wieder ...

Natrium-Ionen-Akkus: wie Doping die Kathoden verbessert

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 23. Februar 2024
Natrium-Ionen-Akkus haben noch eine Reihe von Schwachstellen, die durch die Optimierung von Batteriematerialien behoben werden könnten. Eine Option ist die Dotierung des Kathodenmaterials mit Fremdelementen. ...

Hochaufgelöste Einblicke in 3,5 Milliarden Jahre alte Biomasse

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 23. Februar 2024
Um etwas über die ersten Organismen auf unserem Planeten zu erfahren, müssen Forschende die Gesteine der frühen Erde analysieren. Diese sind weltweit nur an wenigen Orten an der Oberfläche zu finden. Das ...

Revolutionäre Zelltherapie: Neustart des Immunsystems stellt Autoimmunerkrankungen ab

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 23. Februar 2024
Im März 2021 therapierten Ärztinnen und Ärzte der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg weltweit erstmalig eine junge Frau mit einer schweren Autoimmunerkrankung mit chimären Antigen-Rezeptor ...

Labore der Zukunft - modern und zukunftsfähig

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 01. März 2024
Begriffe wie Labor4.0 oder Labor der Zukunft werden aktuell verwendet, wenn es um Trends wie Digitalisierung oder innovative Technologien geht - die auch die Laborplanung maßgeblich prägen und beeinflussen. ...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.