Freitag, den 05. Februar 2021 um 04:27 Uhr

DAkkS plant Wiederaufnahme von Vor-Ort-Begutachtungen im Mai

Mit Rücksicht auf die Gesundheit ihrer Mitarbeiter und externen Begutachter als auch aus Rücksicht auf ihre Kunden hat die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) die Durchführung von Vor-Ort-Begutachtungen mit Blick auf das Infektionsgeschehen rund um die Corona-Pandemie stark eingeschränkt. Geplant ist ein Wiedereinstieg in die Vor-Ort-Begutachtungen ab Mai – zunächst eingeschränkt für die Begutachtungstätigkeiten, die nicht mittels Fernbegutachtung durchgeführt werden können und vorbehaltlich des Pandemiegeschehens.


Den ganzen Artikel finden Sie unter:

https://www.dakks.de/content/dakks-plant-wiederaufnahme-von-vor-ort-begutachtungen-im-mai

Quelle: Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS)  (02/2021)

Fortbildungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.